Produktbeschreibung: Panini Bartscher A150676 Kontaktgrill

Der Panini Bartscher Kontaktgrill A150676 ist das Pendant zum kleineren Bartscher A150670.

Der Panini Bartscher unterscheidet sich hauptsächlich in den folgenden Aspekten von seinem technischen Bruder: Gewicht, Gesamtgrösse und Grösse der Grillfläche, Leistung, untere glatte Grillfläche und dem Preis.

Bei Amazon ansehen

Der Panini Bartscher Kontaktgrill ist ein Profigrill für alle Tage. Er ist robust, leistungsstark und durch seine gusseisernen Grillplatten nahezu unverwüstlich.

Ob Steaks, Würstchen, Hamburger, Fisch oder Gemüse. Mit dem stufenlos regelbaren Thermostat lässt sich die Temperatur punktgenau regulieren und das Grillgut wird in Minutenschnelle nach Wunsch gegart. Durch die starke Hitzeentwicklung der beiden Heizplatten werden die Poren beim Fleisch rasch verschlossen, so dass es innen saftig bleibt und aussen knusprig wird.

Das Fett fliesst während dem Grillvorgang zuverlässig in die Fettauffangschale und einem gesunden, herzhaften und fettarmen Essen steht nichts mehr im Wege.

Die wichtigsten Produktinformationen auf einen Blick:

✅ Leistung: 2200 Watt.

✅ Robustes Gehäuse aus Chrom-Nickel-Stahl CNS.

✅ Zwei verschiedene Grillflächen: Oben gerillt und unten glatt.

✅ Extra grosse Grillfläche: 770 cm².

✅ Gleichmässige und konstante Hitzeverteilung auf den gusseisernen Grillplatten.

✅ Stufenlos regelbares Thermostat zwischen 50ºC bis 300ºC. Über den Regler wird das Gerät auch ein- und ausgeschalten, so dass zur Netztrennung nicht extra der Stecker gezogen werden muss.

✅ Ein/ Aus Kontrollleuchte.

✅ Aufheizkontrollleuchte.

✅ Abnehmbare Fettauffangschale.

✅ Im Lieferumfang enthalten: Bedienungsanleitung und Reinigungsbürste.

Abmessungen und Daten des A150676 Panini Kontaktgrill von Bartscher:

  • Leistung: 2200 Watt.
  • Produktabmessungen: B 410 x T 370 x H 200 mm.
  • Maße der oberen Grillplatte: B 335 x T 220 mm.
  • Maße der unteren Grillplatte: B 335 x T 230 mm.
  • Effektive Grillfläche: Etwa 770 cm².
  • Gewicht: 19 kg.

Weitere Merkmale des Bartscher A150676 Kontaktgrill

Das Design des Bartscher Kontaktgrill

Die Optik des Bartscher Panini Grill ist robust und schnörkellos. Dieser Kontaktgrill ist mit seinen knapp 20 kg ein echtes Schwergewicht und braucht seinen eigenen Platz in der Küche. Das Gerät besticht vor allem durch seine Funktionalität, macht aber auch im Design eine gute Figur. So passt er gut in jede moderne Küche.

Funktionsweise

Wenn der Grill mit der Steckdose verbunden ist, leuchtet die grüne Netzkontrolllampe auf. Über den Regler kann die Temperatur dann zwischen 50ºC und 300ºC reguliert werden. Nach Einstellen der gewünschten Temperatur leuchtet die rote Kontrollleuchte auf. Wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist, erlischt die rote Temperaturkontrollleuchte. Um auf Betriebstemperatur zu kommen (250ºC), braucht der Bartscher zwischen 5 bis 10 Minuten.

Wenn die Temperatur während des Grillvorgangs um 10ºC fällt, beginnt der Grill von allein wieder anzuheizen. Das erkennt man dann daran, dass die rote Kontrollleuchte wieder angeht.

Um Steaks zu grillen, sollte sich die Temperatur im oberen Drittel zwischen 250ºC und 300ºC bewegen. Bei dieser Temperatur braucht der Bartscher Kontaktgrill für ein Steak (je nach Dicke) zwischen 1 – 3 Minuten.

Reinigung

Aufgrund der nichtabnehmbaren Grillflächen gestaltet sich die Reinigung etwas umständlicher. Hinzu kommt, dass der Grill knappe 20 kg wiegt, was das Bewegen des Grills zum Zwecke der Reinigung etwas umständlich gestaltet. Das Gerät sollte also am besten an Ort und Stelle gesäubert werden. Dazu geht man am besten folgendermassen vor:

1. Abbürsten oder Schaben der Grillflächen

Den Grill herunterkühlen lassen (etwa auf 100ºC) und mit einem Schaber die gröbsten Reste auf der unteren Grillfläche entfernen. Mit der mitgelieferten Bürste die obere geriffelte Grillfläche abbürsten.

2. Reinigung der Grillflächen mit feuchtem Tuch oder Papier

Nachdem der gröbste Schmutz entfernt ist, mit einem feuchtem Tuch oder etwas feuchtem Küchenkrepp über die Grillflächen wischen.

3. Reinigung des Geräts

Die Chrom-Nickel-Oberfläche des Bartscher Kontaktgrill ist robust und pflegeleicht. Zuerst wischt man mit einem feuchten Lappen die Flächen sauber und anschliessend geht man noch einmal mit einem trockenen Tuch oder trockenem Küchenpapier darüber.

Tipp zur Reinigung des Bartscher Kontaktgrill

Wenn man etwas Backpapier zum Grillen auf die untere Grillfläche legt, backt nichts an. Käse läuft auf das Papier und Fleisch bleibt nicht auf der gusseisernen Fläche kleben, sondern liegt auf dem Backpapier. Nach dem Grillvorgang einfach das Papier von der Grillplatte nehmen und alles ist sauber.

Die Pro’s des Bartscher Kontaktgrill A150676 im Überblick

Unverwüstliche Grillplatten

✅ Im Gegensatz zu den anfälligen teflonbeschichteten Grillplatten anderer Marken sind die gusseisernen Heizplatten des Bartscher A150676 nahezu unverwüstlich. Man kann sie bei Bedarf sogar mit der Drahtbürste reinigen. Und auch mit dem Schaber darf man unbekümmert darüberfahren.

Grosse Grillfläche

✅ Mit ca. 770 cm² Grillfläche bietet der Bartscher genügend Platz, um gleichzeitig das Essen für eine vierköpfige Familie zuzubereiten. Ein Gerät mit ähnlich grosser Grillfläche ist der Tefal OptiGrill GC722D plus XL.

Leistungsstärke

✅ Haben sich die starken Heizplatten des Grills einmal erhitzt, kann man problemlos zwei 600 gr. Steaks auf einmal darauf grillen, ohne dass sich die Aufwärmeleuchte einschaltet, weil die Platten Hitze verlieren. Man kann diesen Vorgang so oft wiederholen wie man möchte und der Bartscher bringt immer wieder die gleiche Heizleistung.

Das liegt daran, dass die Gusseisenplatten die Hitze sehr gut speichern und nicht wie die dünneren antihaftbeschichteten Heizplatten anderer Marken durch das Auflegen kalten Grillguts an Wärme einbüssen.

Langlebigkeit

✅ Der Bartscher A150676 ist für das Gastronomiegewerbe genauso geeignet wie für den Hausgebrauch. Er ist auf Funktionalität und Robustheit ausgelegt. Auch wenn er täglich in Gebrauch ist, wird man an ihm lange seine Freude haben. Der Bartscher Kontaktgrill ist ein Küchengerät zum weitervererben.

Kontras des Panini Kontaktgrill A150676 von Bartscher im Überblick

Keine herausnehmbaren Grillplatten

⛔ Die Heizplatten beim Panini Bartscher A150676 lassen sich wie beim Bartscher A150670 nicht herausnehmen. Das erschwert etwas die Reinigung, da die Grillplatten am Gerät gereinigt werden müssen.

Jedoch besitzt der Panini Bartscher im Vergleich zum Bartscher A150670 keine geriffelte untere Grillplatte sondern eine glatte Heizplatte. Diese lässt sich mit einem Schaber sehr gut säubern. Nachdem man das Gröbste mit dem Schaber entfernt hat, kann man den Rest mit einem feuchten Küchentuch oder Schwamm entfernen.

Hitzeverteilung braucht ihre Zeit

⛔ Die Gussheizplatten beim Bartscher brauchen etwas länger zum Anheizen als die dünneren antihaftbeschichteten Platten anderer Elektrogrills. Laut Hersteller sind die Heizplatten nach max. 10 Minuten auf der eingestellten Betriebstemperatur. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann die Grillplatten noch ein paar Minuten länger vorheizen. Dann sollte sich die Hitze gleichmässig über die Platten verteilt haben.

Fazit

Der Bartscher Kontaktgrill ist ein Profi Küchengerät, das hält was es verspricht. In dieser Grösse (Grillfläche 770 cm²) ist er in 3 unterschiedlichen Varianten erhältlich:

  1. Der Bartscher A150674: Gerillte Grillflächen oben und unten.
  2. Der Bartscher A150679: Glatte Grillflächen oben und unten.
  3. Der Bartscher A150676: Gerillte Grillfläche oben und glatte Grillfläche unten.

Jetzt diesen Kontaktgrill günstig bei Amazon kaufen

Wer einen robusten Profikontaktgrill mit grosser Grillfläche sucht, den man täglich in Betrieb haben kann und der dabei seinen Job zuverlässig macht, der ist mit dem Bartscher Panini A150676 Kontaktgrill gut beraten.

Panini Bartscher Kontaktgrill A150676

Panini Bartscher Kontaktgrill A150676
82.5

Preis

8/10

    Anwendungsmöglichkeiten

    8/10

      Verarbeitung

      9/10

        Reinigung

        8/10

          Pros

          • Robuste gusseiserne Grillplatten.
          • Leistungsstark.
          • Langlebig.

          Cons

          • Keine herausnehmbaren Grillplatten.
          Panini Bartscher Kontaktgrill A150676 – ausführliche Produktbeschreibung

          Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

          Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

          Schließen