Waffeleisen Vergleichssieger 3. Platz – Bestes Gesamtergebnis: Funktionsweise, Waffelergebnis, Reinigung

Produktbeschreibung: Cloer 1329 Waffeleisen

Das Cloer 1329 Waffeleisen wurde bereits von der Stiftung Warentest als „Gut“ bewertet. Im Gegensatz zu dem kleineren Pendant Cloer Waffeleisen 1621 ist das Cloer 1329 ein Doppelwaffeleisen. Und es lassen sich mit ihm gleich 2 grosse und auch relativ dicke Waffeln auf einmal backen.

Bewertung: 4.5 Stars

Jetzt dieses Doppelwaffeleisen günstig bei Amazon kaufen

Aufgrund der Doppelwaffeleisen-Funktion ist dieses Modell besonders bei Familien beliebt. Locker schafft man damit 14 Waffeln in 20 Minuten, wo man mit anderen Geräten die fünffache Zeit benötigt.

Das Cloer Waffeleisen ist funktional und arbeitet zuverlässig und präzise. Die optische Fertigmeldung am Gerät informiert darüber, wann die Waffeln (abhängig vom voreingestellten Bräunungsgrad) entnommen werden können.

Das Design ist modern und klar und das Cloer 1329 macht auf Wunsch sogar auf dem Kaffeetisch eine gute Figur. Aufgrund der hochwertigen Materialien und durchdachten Bauweise lässt sich dieses Waffeleisen nach dem Gebrauch im Handumdrehen reinigen. Meist reicht ein feuchter Lappen oder etwas Küchenpapier.

Die wichtigsten Produktinformationen auf einen Blick:

✅ Leistung: 1200 Watt.

✅ Stufenlos wählbarer Bräunungsgrad: Mithilfe eines Schiebereglers kann der Bräunungsgrad eingestellt werden, den das Waffeleisen zielsicher umsetzt.

✅ Antihaftbeschichtung: Die sehr gute Antihaftbeschichtung des Cloer 1329 erlaubt das Backen ohne zusätzliches Fett oder Öl. Selbst ohne Fettzugabe bäckt nichts an und anschliessend lässt sich der Waffelautomat im Handumdrehen reinigen.

✅ Flexibles Scharnier: Das bewegliche Scharnier ermöglicht das Mit-nach-oben-gehen des Deckels, wenn die Waffeln aufbacken. So bleiben sie innen schön fluffig und haben während des Backprozesses genügend Spielraum, um sich nach oben auszudehnen.

✅ Optische Fertigmeldung: Die Signalleuchte informiert zuverlässig über die Hitzeentwicklung und den Backprozess.

✅ Doppelwaffeleisen: Es lassen sich gleich zwei grosse, saftige und knusprige Waffeln in einem Backvorgang zubereiten.

✅ Einfache Reinigung: Das Gerät wurde so konzipiert, dass es sich nach dem Gebrauch leicht reinigen lässt.

So besitzt es ein innen liegendes Scharnier (verschmutzt weniger), eine reinigungsleichte Aussenoberfläche, sowie eine hochwertige und pflegeleichte Antihaftbeschichtung der Waffeleisen.

✅ Praktische Kabelaufwicklung auf der Rückseite.

✅ Einfaches und platzsparendes Verstauen: Nach dem Gebrauch kann das Gerät auf den Füssen stehend und platzsparend aufbewahrt werden.

Abmessungen und Daten des Waffeleisen von Cloer:

 Hersteller: Cloer / Modell 1329 Waffeleisen
 Leistung: 1200 Watt
 Produktabmessungen: 34,5 x 24,5 x 8 cm
 Backfläche: 2 x 16,5 cm Ø
 Gewicht: 2,6 kg
 Besonderheit: Doppelwaffelautomat: 2 Waffeln gleichzeitig

Waffeln backen mit dem Cloer 1329

Das beste Waffelergebnis

Das beste Waffelergebnis erzielt man mit dem Cloer 1329 Waffeleisen auf der mittleren bis oberen Stufe. Da werden die Waffeln innerhalb weniger Minuten braun gebacken und bleiben innen weich und fluffig. Durch die grosse Hitze sind sie aber sogar nach dieser kurzen Backzeit innen gut durchgebacken.

Wann ist das Cloer Waffeleisen betriebsbereit?

Die 1200 Watt des Cloer Waffeleisen arbeiten zuverlässig. Gleichmässig erhitzen sie die Platten und diese sind bereits nach kurzer Zeit einsatzbereit. Nach dem Einstecken des Netzkabels braucht der Cloer 1321 zwischen 2 bis 3 Minuten bis er auf Betriebstemperatur ist.

Einfüllen des Waffelteigs

Der Waffelteig wird mit einer Schöpfkelle eingefüllt. Anschliessend streicht man ihn mit der Kelle oder einem Löffel oben glatt (Am besten immer nur Holz oder Kunststoff verwenden. Da kann man unbeschwerter hantieren, da man keine Angst haben muss, wenn man man mal mit der Kelle oder dem Löffel an die beschichteten Waffeleisen kommt.)

Der Teig wird bis einen Fingerbreit unter den oberen Rand gefüllt. So hat die Waffel später beim Backen nach oben genügend Spielraum um ordentlich aufzugehen.

Tipp:

Den Teig so schnell wie möglich einfüllen und den Deckel anschliessend sofort schliessen. Braucht man zu lange beim Eingiessen des Teigs, dann wird die Waffel später unten brauner als oben, weil sie länger mit der unteren Platte in Berührung war als mit der oberen.

Backprozess und Dauer des Backvorgangs

Nach dem Verbinden des Netzkabels braucht der Waffelautomat zwischen 2 bis 3 Minuten bis er auf Betriebstemperatur ist. Während das Gerät sich auf die eingestellte Backtemperatur einpegelt, leuchtet die Kontrolllampe. Sobald diese erlischt, ist das Waffeleisen startbereit.

Ist der Waffelautomat einmal heiss, dauert der Backvorgang abhängig von der Teigzusammensetzung und dem eingestellten Bräunungsgrad zwischen 1 und 3 Minuten.

Sobald der voreingestellte Bräunungsgrad erreicht ist, leuchtet die optische Fertigmeldung und die Waffeln können entnommen werden. Bei Bedarf kann dann sofort wieder Teig nachgefüllt werden, so dass die nächsten Waffeln gebacken werden können.

Reinigung

Die Reinigung geht bei diesem Waffeleisen sehr einfach von der Hand. Das Gerät wurde bereits so konzipiert, dass es nach dem Gebrauch mit sehr geringem Aufwand gesäubert werden kann. So befindet sich das Scharnier zum Aufklappen des Deckels innen. Dieses kann also nicht beschmutzt werden.

An den hochwertig antihaftbeschichteten Platten bleibt auch ohne zusätzlichem Fett nichts hängen und nach dem Gebrauch lassen sie sich einfach mit einem feuchten Lappen säubern.

Für das Edelstahlgehäuse reicht ebenfalls ein feuchter Lappen. Zum Schluss kann man noch einmal mit einem trockenen Tuch darüber gehen, damit der Waffelautomat wieder schön glänzt.

Das Design des Waffeleisen 1329 von Cloer

Das schicke Design des Cloer lässt ihn sogar inmitten der Kaffeetafel gut aussehen. Polierter Edelstahl und hochwertiger Kunstoff gehen fliessend ineinander. Das Gerät ist auf Funktionalität getrimmt. So stimmig und sauber wie der Waffelautomat von aussen aussieht, so arbeitet er auch. Funktional, zuverlässig und mit einer Technik ausgerüstet die den eingestellten Bräunungsgrad punktgenau anpeilt und den Waffelbäcker oder die Waffelbäckerin über die im Gerät integrierte optische Fertigmeldung informiert.

Die Pro’s des Cloer Waffelautomat im Überblick

Doppelwaffelautomat

✅ Im Cloer 1329 Waffeleisen können gleich zwei grosse Waffeln auf einmal zubereitet werden.

Diese können dann – wie bei Waffeleisen üblich – in 5 kleinere Herzwaffeln zerteilt werden. Was bei einem einzigen Backdurchgang insgesamt 10 kleine Herzwaffeln ergibt. Da bleibt niemand hungrig.

Akkurate Anzeige der optischen Fertigmeldung

✅ Die optische Fertigmeldung beim Cloer 1329 Waffelautomat arbeitet äusserst zielsicher. Sie informiert punktgenau darüber, wann die Waffeln fertig sind und entnommen werden können.

Schnelle Arbeitsweise des Cloer 1329

✅ Der Cloer 1329 gehört zu den schnellsten Doppelwaffeleisen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Dabei arbeitet er nicht nur schnell, sondern bäckt die Waffeln auch je nach eingestelltem Bräunungsgrad punktgenau.

Ideal für grosse Familien oder Gäste

✅ Mit diesem Waffeleisen kann man bei Bedarf für viele hungrige Waffelesser auf einmal backen. Daher ist es besonders als Familien-Waffeleisen beliebt. Aber auch bei Geburtstagen, Familienfesten oder Festen mit Freunden werden alle zur gleichen Zeit satt. Aufgrund der Tatsache, dass nach jedem Backvorgang gleich zwei grosse Waffeln auf einmal entnommen werden können (die jeweils durch 5 geteilt werden können), können aufgrund der kurzen Backzeit sogar 30 Personen innerhalb von nicht einmal 15 Minuten bewirtet werden.

Kontras Waffeleisen 1329 im Überblick

Kurzes Kabel

⛔ Das Netzkabel ist etwas kurz geraten. Wer auf der Küchenanrichte keine Steckdose in nächster Nähe hat, wird um ein Verlängerungskabel nicht herum kommen.

Erhitzung des Gehäuses

⛔ Das Gehäuse kann etwas heiss werden. An der Wärmeisolierung kann der Cloer Doppelwaffelautomat noch verbessert werden.

Darum sollten Kinder nie unbeaufsichtigt am Waffeleisen stehen und sofort nach dem Betrieb der Stecker gezogen werden.

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 Stars

Fazit

Mit dem Cloer 1329 Waffeleisen lassen sich im Handumdrehen und kinderleicht runde/ herzförmige Waffeln backen – zum Vergleich: belgische Waffeln (etwas dicker und quadratisch)

Jede Waffel lässt sich dann durch die Vorpressung vom Waffeleisen leicht in 5 kleinere herzförmige Waffeln teilen. So dass mit einem Durchgang 10 Waffeln herauskommen. Dieses Waffeleisen von Cloer ist ideal für alle Waffelfreunde mit grossem Appetit oder auch für Familien mit Kindern. Der Waffelautomat arbeitet zuverlässig und präzise und lässt sich leicht reinigen.

Jetzt dieses Doppelwaffeleisen günstig bei Amazon kaufen

Dieses Waffeleisen ist sicher kein Billigmodell. Dafür macht es aber im Gegensatz zu preisgünstigeren Geräten seinen Job sehr gut. Dazu ist es äusserst strapazierfähig und langlebig. Das  Cloer 1329 Waffeleisen ist Vergleichssieger in der Kategorie: Bestes Gesamtergebnis: Funktionsweise, Waffelergebnis, Reinigung.

Bonus

Waffelrezept für etwa 10 Waffeln

  • 250 gr. Mehl
  • 125 gr. Zucker
  • 250 ml Milch
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 gr. Butter
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Schuss Rum

Cloer 1329 Waffeleisen

Cloer 1329 Waffeleisen
87.5

Preis

9/10

    Anwendungsmöglichkeiten

    9/10

      Verarbeitung

      9/10

        Reinigung

        9/10

          Pros

          • Hohe Funktionalität.
          • Doppelwaffeleisen.
          • Leichte Reinigung.

          Cons

          • Kurzer Stecker.
          Cloer 1329 Waffeleisen – ausführliche Produktbeschreibung (Vergleichssieger 3. Platz)

          Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

          Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

          Schließen