Platzierung:Sandwichmaker Vergleichssieger: Bestes Preis-Leistungs-VerhältnisSanwichmaker Vergleichssieger: FunktionalitätSandwichmaker Vergleichssieger: Multigerät
Bild (mit Amazon-Link):
Sandwichmaker: Krups FDK 451Cloer 6219Tefal SW852D
Günstig bei Amazon kaufen: Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen Bei Amazon ansehen
Sandwichergebnis:✅✅✅✅✅✅
Verarbeitung:✅✅✅✅
Preis:✅✅✅✅
Stromverbrauch:✅✅
Funktionsumfang:✅✅
Reinigung:✅✅✅✅
Gewicht:Etwa 2,7 kgEtwa 1,8 kgEtwa 4,5 kg
Ausführlicher Produktbericht:Zum ProduktberichtZum ProduktberichtZum Produktbericht

Wie funktioniert ein Sandwichmaker?

Der Sandwichmaker beruht auf dem gleichen Prinzip wie ein Kontaktgrill oder ein Waffeleisen:

Die Lebensmittel werden zwischen zwei elektrisch aufgeheizten Platten in sehr kurzer Zeit und fettarm zubereitet.

Die fettarme Zubereitung ist aufgrund der antihaftbeschichteten Platten der Geräte möglich, da sie eine Zubereitung auch ohne Zusatz von Fett oder Öl ermöglichen.

Kombination mehrerer Funktionen in Multifunktionsgeräten

1. Kontaktgrill als Sandwichmaker

Einige Kontaktgrills, wie der Panini Bartscher A150676 haben im Gegensatz zu den sonst üblichen Antihaftbeschichtungen gusseiserne Platten. Diese sind robuster und können ewig halten, während sich Teflon bei starkem Gebrauch mit der Zeit ablösen kann. Der Panini Bartscher eignet sich übrigens auch hervorragend als Sandwichmaker und vereinbart die beiden Funktionen Sandwichmaker und Kontaktgrill hervorragend.

Da sich die Funktionsweisen aller drei Modelle (Kontaktgrill, Sandwichmaker, Waffeleisen) überschneiden, existieren auch einige Multifunktionsgeräte, die alle 3 Funktionsweisen auf einmal miteinander kombinieren.

Dabei muss gesagt werden, dass Waffeleisen oder auch reine Sandwichmaker meist eine geringere Wattzahl haben als Kontaktgrills. Deswegen ist die Kombination Waffeleisen – Sandwichmaker – Kontaktgrill nur bei sehr wenigen Modellen soweit ausgereift, dass man darauf auch alle 3 Funktionen zufriedenstellend bewerkstelligen kann.

Eines der wenigen Multigeräte, das diese 3 Funktionen gut bewältigt, ist der Cuisinart Griddler Pro GR50E Multifunktionsgrill.

Bei der Kombination Kontaktgrill-Sandwichmaker ist man meist auf der sicheren Seite. Da ja Kontaktgrills von Haus aus eine recht hohe Temperatur haben.

2. Sandwichtoaster und Waffeleisen in einem

Es gibt auch Geräte, die Sandwichmaker und Waffeleisen hervorragend in einem Gerät miteinander kombinieren.

Um ein Waffeleisen zum Sandwichmaker umzufunktionieren, müssen natürlich die Platten gewechselt werden. Die Platten bei Waffeleisen für belgische Waffeln sind mit tiefen quadratischen Rillen versehen und typische Platten für Sandwiches haben pro Sandwich meist zwei Mulden, die dann im zusammengepressten Zustand über einen Trennsteg voneinander getrennt werden, so dass man am Ende den Toast schön mundgerecht in zwei dreieckigen Happen serviert bekommt.

  • Ein Multifunktionsgerät das die beiden Funktionen Sandwichmaker und Waffeleisen gut miteinander kombiniert, ist der Tefal Snack Collection SW852D.

Welche Toasts kann man damit zubereiten?

Das hängt unter anderem davon ab, ob der Sandwichmaker Wechselplatten hat oder nur reine Sandwichplatten, die fest im Gerät installiert sind. Verfügt das Gerät über glatte oder geriffelte Platten, dann können auch Paninis oder Sandwiches oder grössere Sandwiches darauf zubereitet werden.

Ist das Gerät ein reiner Sandwichmaker, dann haben die Platten die typischen Sandwichmulden mit Trennstegen in der Mitte. Die Trennstege teilen die Sandwiches bereits während dem Toasten in zwei gleichkrosse Dreiecke. Diese werden bei vielen Modellen, wie z.B. beim Krups FDK 451 noch schön an den Seiten verschlossen, so dass die Toasts innen lecker saftig bleiben.

Krups Toaster
So sehen die an den Rändern versiegelten Toasts des Krups FDK 451 auf dem Teller aus.

Welches Brot verwenden?

Für den Sandwichmaker wird normales Toastbrot in den handelsüblichen Toastbrot-Abmessungen verwendet.

Wie bei allen anderen Brotsorten existieren auch beim Toastbrot zahlreiche Variationen. Es gibt Vollkorntoast, Toast ohne Ränder, usw. Einfach ausprobieren, was am besten schmeckt.

Natürlich sollten auch die Abmessungen des Toasters in Betracht gezogen werden. Es gibt kleine, mittlere und XXL-Tosts. In den üblichen Sandwichmakern werden meist Toasts mittlerer Grösse verwendet.

Welcher Käse?

Welchen Käse sollte man für einen Sandwichmaker verwenden?

Aus eigener Erfahrung verweisen wir hier darauf, dass der sogenannte „Sandwichkäse“ weniger geeignet ist als richtiger Käse. Sandwichkäse wird oft sehr billig im Supermarkt angeboten. Das liegt daran, dass dieser Sandwichkäse oftmals kein richtiger Käse ist, der aber als sogenannter Käseersatz verkauft wird. Oft hat er nicht einmal ansatzweise etwas mit richtigem Käse zu tun. Dann gibt es natürlich den echten Sandwichkäse, der meist aus verschiedenen Sorten echten Käse hergestellt wird.

Da sollte man sich mal die Mühe machen und genauer auf’s Etikett schauen. Echter sowie auch falscher Sandwichkäse verlaufen erfahrungsgemäss leichter als richtiger Scheibenkäse. Natürlich sind hier die Geschmackszellen jedes Einzelnen gefragt. Der eine mag es lieber so und der andere so. Hinsichtlich der Reinigung des Toasters ist aber der richtige Scheibenkäse allemal klar im Vorteil. Denn dieser verläuft weniger und somit tropft auch weniger auf’s Blech oder in irgendwelche Ritzen.

Wo Sandwichtoaster kaufen?

Genau wie beim Waffeleisen und vielen anderen Geräten des täglichen Bedarfs gilt, dass immer mehr online gekauft wird. Online Einkaufen bringt einige Vorteile mit sich:

  • Es können die Produktrezensionen anderer Käufer eingesehen werden und man kann sich vor dem Kauf ein objektives Bild über das Produkt machen. Im Fachgeschäft hingegen hört man nur die subjektive Meinung des Verkäufers – der ja schliesslich verkaufen will.
  • Einfach Bezahlung per PayPal oder Kreditkarte.
  • Schnelle Lieferung nach Hause.
  • Problemlose Erstattung bei Nichtgefallen innerhalb der üblichen Rückgabefristen.

Wie macht man einen Sandwichmaker richtig sauber?

Wie richtig reinigen?

Generell lässt sich sagen, dass sich Sandwichmaker (trotz ihrer meist nicht wechselbaren Platten) oft leichter reinigen lassen als Kontaktgrills. Aber auch hier gibt es natürlich von Gerät zu Gerät erhebliche Unterschiede. Wer grossen Wert darauf legt, dass sich das Gerät nach Gebrauch leicht und schnell reinigen lässt, sollte unsere ausführlichen Tests zu den Sandwichmakern lesen oder sich die Bewertungen auf den entsprechenden Online-Verkaufsplattformen genau ansehen.

Warum sich reine Sandwichmaker leichter reinigen lassen als z.B. Kontaktgrills, hat unter anderem folgende Gründe:

  • Reine Sandwichmaker haben im Vergleich zu Kontaktgrills weniger Watt. Somit entsteht weniger Hitze und es spritzt weniger.
  • Auf reinen Sandwichmakern wird (im Normalfall) kein Fleisch zubereitet. So bleiben auf dem Sandwichmaker nach Gebrauch nur einige Krümel, die weggewischt werden müssen, während auf einem Kontaktgrill zusätzlich Bratenrückstände entfernt werden müssen.
  • Reine Sandwichmaker haben im Vergleich zu Kontaktgrills keine Fettauffangschalen. So entfällt die Reinigung dieser Behältnisse.

Übrigens:

Die Reinigung von Waffeleisen und Sandwichmakern verläuft ähnlich einfach, da sich beide Geräte aufgrund ihrer Funktionsweise, Wattzahl und Beschaffenheit stark ähneln.

Ohne Teflon

Wer sich einen Sandwichmaker ohne Teflonbeschichtung wünscht, sollte sich die Profigrills von Bartscher ansehen. Diese haben Bratflächen aus Gusseisen. Genau wie die alten Gusseisenpfannen. Es dauert natürlich etwas länger, bis sich diese Platten im Vergleich zu den dünneren mit Teflon beschichteten Platten erhitzen. Dafür schmeckt man aber das Ergebnis. Und die gusseisernen Platten sind im Vergleich zu den antihaftbeschichteten Flächen nahezu unverwüstlich.

Die erwähnten Kontaktgrills von Bartscher besitzen jedoch keine typischen Sandwichformen in den Platten. Wer darauf besteht, muss dann wohl einen Kompromiss eingehen und am Ende doch auf einen reinen Sandwichtoaster mit Teflon zurückgreifen.

Jetzt alle Modelle bei Amazon ansehen

Dazu muss erwähnt werden, dass die Antihaftbeschichtungen immer besser werden. Heutzutage sind die meisten Platten sogar spülmaschinentauglich. Und wenn man darauf achtet, sie nicht mit metallenen oder scharfen Gegenständen zu berühren, können sie sehr, sehr lange halten.

Sandwichmaker Vergleichssieger 2017

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen