Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking Produktbeschreibung

Der Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking ist der neue Platzhirsch unter den OptiGrill Modellen der Marke Tefal. Man könnte diesen Kontaktgrill sogar die Thermomix unter den Multifunktionsgrills nennen. Denn was dieses kleine Kraftpaket alles kann, ist schier unglaublich.

Bei Amazon ansehen

Dank einer grossen Auswahl an neuem Zubehör bietet der Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten, die den ohnehin bereits innovativen und multifunktionalen OptiGrill auf ein neues Level heben.

So werden dank der „Automatic Sensor Cooking“-Technologie bei Grillgut wie Burgern, Würstchen, Steaks, Sandwiches, Fisch und Geflügel automatisch Dicke und Menge erfasst und dementsprechend Garzeit und Temperatur bestimmt.


Grundlage hierfür bilden die 6 Garprogramme

  1. Burger
  2. Geflügel
  3. Steaks
  4. Panini / Sandwiches
  5. Fisch
  6. Schwein, Würstchen, Lamm

Neben den 6 genannten Garprogrammen verfügt der Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking zusätzlich über 4 manuelle Temperaturprogramme, mithilfe derer verschiedenste Lebensmittel wie auch Gemüse oder Früchte punktgenau zubereitet werden können.

Garstufen und Farbanzeigen

Die Garstufen-Farbanzeigen des Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking halten den Benutzer auf dem Laufenden über den Aufheizprozess, den Beginn des Garvorganges, die Garstufen und den Warmhalteprozess.

1. Aufheizphase

  1. Violett blinkend: Der Grill heizt auf
  2. Durchgehend violettes Aufleuchten in Kombination mit Signalton: Signalisiert das Ende der Aufheizphase. Das Grillgut kann nun auf den OptiGrill gelegt werden.

2. Beginn des Garvorgangs

  1. Blau: Automatische Anpassung des Grillprogramms.
  2. Grün: Während des Garvorgangs ertönt ein akustisches Signal, welches signalisiert, dass die erste Garstufe „Gelb“ (Blutig) bald erreicht ist.

3. Die Garstufen

  1. GELB Gelb in Kombination mit Signalton und Aufblinken: Blutig
  2. Orange in Kombination mit Signalton und Aufblinken: Medium
  3. Rot in Kombination mit Signalton und Aufblinken: Ganz Durch

4. Die Warmhaltefunktion (dauert etwa 30 Minuten)

  • Rot und Blinkend: Signalisiert das Ende des Garprozesses und den Beginn der Warmhaltefunktion

Auftaufunktion: Tiefgefrorene Lebensmittel müssen nicht erst aufgetaut werden

Ein zusätzlicher Modus am Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking erlaubt das direkte und kontrollierte Auftauen auf dem Gerät. Gefrorenes Grillgut kann also direkt auf die Heizplatte gelegt werden und den Rest erledigt der OptiGrill. Das ist besonders nützlich für Verbraucher, die den OptiGrill täglich benutzen möchten. Und gerade für den täglichen Einsatz eignet er sich besonders hervorragend. Stellen Sie sich vor, Sie kommen gestresst von der Arbeit nachhause und wünschen sich nichts weiter, als die Beine hochzulegen und ein gesundes Menü zu geniessen. Dann nehmen Sie einen tiefgefrorenen Burger, ein Steak oder ein Lachsfilet aus dem Gefrierfach, legen es auf den OptiGrill, geben den gewünschten Garzustand ein und warten nur noch auf den Signalton, der ihnen suggeriert, dass das Festmahl angerichtet ist.

Um direkt einen Überblick zu bekommen, was dieses Elektrogrill Multitalent noch alles kann, sehen wir uns gleich einmal einige Daten zum Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking an.

Daten und Details des Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking im Überblick

✅ Hersteller / Modell: Tefal / OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking

✅ Leistung: 2000 Watt

✅ Grillfläche: Etwa 600 cm²

✅ Plattenabmessungen / Abmessungen der Grillfläche: 30 x 20 cm

✅ Für die Zubereitung von Speisen für bis zu 4 Personen gleichzeitig geeignet

✅ Zusätzliches Zubehör: Inklusive Snacking & Baking Zubehör plus Rezepte

✅ Netzkabellänge: 1,2 m – Viele Kontaktgrillnutzer bemängeln bei anderen Modellen immer wieder die zu kurzen Netzkabel. Mit 1,2 m Länge ist der Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking auch in diesem Aspekt den Modellen andere Hersteller um mehr als eine Nasenlänge voraus.

✅ Ein/Aus-Schalter: Auch über einen Ein/Aus-Schalter verfügt dieser OptiGrill, was ebenfalls viele Nutzer freuen dürfte, die bei anderen Modellen ein solches doch recht einfaches Feature vermissen.

✅ Kontrollleuchte

✅ Signalton nach Erreichen der Grilltemperatur

✅ Farbe: Schwarz

✅ Gehäuse: Edelstahl

✅ Abnehmbare und spülmaschinengeeignete Grillplatten

✅ Abnehmbarer und spülmaschinengeeigneter Saftauffangbehälter (Öl-, Fettauffangschale)

✅ Material der Grillplatten: Oberflächenbeschichteter Aluminiumguss

✅ Antihaftversiegelte Grillplatten

✅ Einstellbares Thermostat

✅ Griff: Thermoplastischer Kunststoff

✅ Automatic Sensor Cooking Technologie: Automatische Erkennung von Dicke und Menge des Grillgut

✅ 6 voreingestellte Garprogramme

✅ 4 manuell einstellbare Temperaturstufen

✅ Überwachung des Grillgut durch Lichtindikator möglich: Violett für Vorwärmen, blau, dann grün zum Garbeginn, gelb, wenn das Grillgut blutig gebraten ist, orange für medium und rot für durchgebraten.

✅ Modus zum Auftauen von Gefriergut

Einige Vorteile und Nachteile im Überblick

Vorteile

✅ 6 voreingestellte Garprogramme

✅ 4 manuelle Temperaturstufen

✅ Auftaumodus

✅ Zusätzliches Zubehör: Inklusive Snacking & Backing Zubehör plus Rezepte

Nachteile

⛔ Keine vertikale Lagerung möglich

⛔ Keine Kabelaufbewahrung (Kabelaufwicklung)

⛔ Recht hoher Preis

Automatisch aktivierte Warmhaltefunktion

Nach der Beendigung des Garprozesses kann das Grillgut entnommen werden. Wenn man es jedoch noch etwas auf dem Grill belassen möchte, um z.B. zuerst mit dem Verzehr anderer Speisen fortzufahren, dann hält der Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking dank integrierter Warmhaltefunktion die Lebensmittel auf dem Grill warm. Die Warmhaltefunktion wird nach dem abgeschlossenen Garprozess und bei Nichtentnehmen des Grillguts automatisch aktiviert und durch eine rote Signalleuchte und ein alle 20 Sekunden ertönendes akustisches Signal signalisiert. Auch bei Abkühlen der Grillplatten gart das Grillgut, wenn man es im OptiGrill belässt, weiter. Das akustische Signal kann auf Wunsch vorzeitig beendet werden, indem man den „OK“-Knopf drückt. Nach einer gewissen Zeit wird das Gerät durch das geräteeigene Sicherheitssystem automatisch ausgeschalten.

Automatic Sensor Cooking

Der GC7148 misst automatisch die Dicke und Menge des Fleisches. Das ist besonders nützlich für alle, die während des Grillprozesses nicht die ganze Zeit in der Küche neben dem Kontaktgrill stehen, sondern sich vielleicht lieber in der Stube mit der Familie oder den Gästen unterhalten wollen. Dank Automatic Sensor Cooking misst der OptiGrill+ automatisch Menge und Dicke des Fleisches und passt auch die Grilltemperatur völlig selbständig an. Im Prinzip muss man bei diesem innovativen Grill nur noch das Grillgut einlegen, die Garstufe festlegen und kann sich dann zurücklehnen. Der Signalton informiert dann darüber, wann das Grillgut entnommen werden kann. Und dann heisst es nur noch geniessen!

Snacking und Baking

Das grösste Highlight was den Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking von anderen Kontaktgrill, Multigrill und auch den anderen OptiGrill Modellen wie dem GC702D, dem neuen GC712D und dem Tefal GC722D Optigrill plus XL unterscheidet, ist seine Vielfältigkeit in Bezug auf die Zubereitungsmöglichkeiten. Unter Kontaktgrill und Multigrill verstand man bisher Elektrogrills, mit denen auf fettarme und daher gesunde Weise allerlei Grillgerichte, Sandwiches und Paninis zubereitet werden können. Der Snacking und Baking von Tefal hat mit dem OptiGrill Plus GC7148 nun eine neue Ära eingeleitet. Denn mit ihm können auch süsse und salzige Rezepte wie Kuchen, Pizza, Lasagne und andere Teigwaren in gewohnt rascher Weise zubereitet werden.

Damit man einen guten Einstieg in die Welt des Multigrill Snacking und Baking findet, werden von Tefal beim Kauf des OptiGrill Plus GC7148 gleich einige Rezeptvorschläge mitgeliefert. Spezielles Snacking und Baking Zubehör für die Zubereitung und das Servieren der Backrezepte ist natürlich auch gleich mit dabei. Genau wie Grillplatten und Fettauffangschale ist auch das Snacking und Baking Zubehör spülmaschinengeeignet.

Reinigung

Vor der Reinigung sollte der OptiGrill genügend Zeit bekommen um abzukühlen. Der Hersteller empfiehlt, den OptiGrill vor der Reinigung mindestens 2 Stunden abkühlen zu lassen. Um die Heizplatten für die Reinigung zu entnehmen, werden sie zuerst über einen seitlichen Druckknopf entriegelt. Die Saftauffangschale kann einfach so entnommen werden.

Reinigung in der Spülmaschine

Heizplatten und Saftauffangschale können in der Spülmaschine gereinigt werden. Um Beschädigungen an den Heizplatten zu vermeiden, sollten sie mit Vorsicht aus dem Grill entfernt und auch mit Vorsicht in der Spülmaschine gelagert werden. Bestenfalls sollten die beschichteten Oberflächen während des Waschvorgangs in der Spülmaschine nicht mit anderem Geschirr aneinander reiben.

Handreinigung

Wer die Grillplatten nicht in der Spülmaschine reinigen möchte, der kann sie einfach mit etwas Wasser, einem Schwamm oder Lappen und etwas Spülmittel mit der Hand reinigen. Hierzu werden die Platten unter Zugabe von etwas Spülmittel unter heissem Wasser abgespült. Auf keinen Fall dürfen scharfe Gegenstände, scheuernde Spülmittel oder Stahlwolleschwämme für die Reinigung benutzt werden. Am besten eignen sich Reinigungstücher aus Nylon oder Tücher oder Schwämme mit nicht kratzender Oberfläche. Etwaiges Fett in der Saftauffangschale löst sich ebenfalls am besten unter heissem und fliessendem Wasser. Unter Zugabe von etwas Spülmittel werden auch letzte Reste entfernt. Nach der Reinigung mit Spülmittel ist darauf zu achten, alle Teile durch fliessendes Wasser gründlich von restlichem Spülmittel zu befreien. Zum Schluss werden alle gereinigten Teile mit einem trockenen Tuch oder Küchenpapier trocken gerieben.

Reinigung der Innenteile

Nach dem Entnehmen der Heizplatten werden die Heizelemente im Innern des OptiGrill sichtbar. Um Schäden am Gerät zu vermeiden, dürfen diese inneren Heizelemente nicht mit Wasser und Spülmittel gereinigt werden. Bei sehr groben Verschmutzungen kann man jedoch mit einem trockenen Tuch darüber wischen. In jedem Fall ist zuvor der Netzstecker zu ziehen und um Verbrennungen zu vermeiden, muss das Gerät zuerst vollständig abgekühlt sein.

Reinigung der Aussenteile

Die Aussenteile wie der Deckel des Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking können nach dem Entfernen des Netzkabel aus der Steckdose mit einem feuchten Tuch oder Schwamm gereinigt werden. Trotzdem sollte der Schwamm oder Lappen nicht allzu nass sein, so dass vermieden wird, dass Wasser ins Geräteinnere tropfen kann. Nach der feuchten Reinigung wird die Oberfläche mit einem trockenen Tuch oder etwas Küchenpapier trocken gerieben.

Schlussfazit und Preis

Der Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking ist die richtige Wahl für alle, die in sich und ihre Küche investieren wollen. Dieser OptiGrill ist mit Sicherheit nicht der günstigste Kontaktgrill auf dem Markt. Aber garantiert ist er einer der innovativsten Küchenhelfer, die es derzeit für den Hausgebrauch gibt.

Bei Amazon ansehen

Wer nicht nur grillen möchte sondern auch backen, der ist mit dem Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking sicher gut beraten.

Wer seinen Kontaktgrill jedoch hauptsächlich für das Grillen von Fleisch verwenden möchte, dem raten wir zum Kauf des Tefal GC722D Optigrill plus XL (Amazon Link). Dieser verfügt über eine grössere Grillfläche von 800 cm². Hier passen dann auch die richtig grossen Steaks drauf. (Zum Vergleich: Der Snacking und Baking verfügt über eine Grillfläche von 600 cm²).

Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking

Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking
96.25

Preis

10/10

    Anwendungsmöglichkeiten

    10/10

      Verarbeitung

      10/10

        Reinigung

        10/10

          Pros

          • 6 voreingestellte Garprogramme
          • 4 manuelle Temperaturstufen
          • Auftaumodus
          • Snacking und Baking

          Cons

          • Keine vertikale Lagerung
          • Relativ kleine Grillfläche von 600 cm²
          Das Multitalent Tefal OptiGrill Plus GC7148 Snacking und Baking – Was er wirklich kann

          Schreibe einen Kommentar

          Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

          Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

          Schließen